doc4dogs.deHilfe und Unterstützung bei Verhaltensproblemen und Erziehungsfragen rund um Hund
Hundeerziehung und verhaltenstherapeutische Beratung
Bernardo A. Miranda
Heinz hatte das Vertrauen zu Menschen verloren.

Amigos Familie bekam Nachwuchs.

Sieger wollte nicht alleine bleiben.

Senta hatte Angst vor Geräuschen.

Samson fraß wirklich Alles.

Jacky mochte keine Artgenossen.

Lucy kam aus schlechter Haltung.

Paula zog an der Leine.

Barbas kam aus einer spanischen Tötungsstation.

Floh wurde wieder unsauber

Herzlich Willkommen bei der Hundeschule Pfotenbande

Ihr Hund zeigt Verhaltensauffälligkeiten und Sie suchen nach einer Lösung des Problems?
  Lernen wir, mit unseren Hunden zu reden. Hundeschule Pfotenbande: Hundeerziehung und verhaltenstherapeutische Beratung

ausführliche Analyse

individuelle Therapieplanerstellung

  Einzelunterricht

  Training von eigenständigen Rassen

  Rassetypisches Verhalten

  Antijagdtraining

 Vermittlung von theoretischen
   Grundlagen

 Grundgehorsam

  Kommunikationstraining

  Beratung vor Anschaffung

  Clickertraining


Weitere Angebote:

Ausbildung und Training für Assistenz-, Therapie-, Besuchs- und Begleithunde.
Nähere Informationen erhalten Sie gerne per Email oder Telefon.

Therapiehunde Pfotenbande

Spiel- und Sportgruppe mit Therapiehunden

Hundegruppen

Themengruppe Leinenführigkeit & Rückruf

in Quickborn-Heide. Habe noch Plätze frei !!!

Krawall- Hundekontakt- Begegnungsgruppe

Jeder Hund braucht Kontakt zu seinen Artgenossen. In der Krawall- und Hundekontakt- Begegnungsgruppe bringen wir Hunde zusammen die durch Ihre Verhaltensaufälligkeiten (wie z.B Soziale Defizite bei freilaufenden Hundebegegnungen, Leinenaggression, u.s.w ) zu wenig Kontakt zu Ihren Artgenossen bekommen.
Egal welche Rasse. Bei uns gibt es zu Selbstüberschätzung neigende Chihuahuas bis zur Dogge oder sonstigen Rassen.
Welcher Hund/Mensch Team wo reingehört klären wir vorab in einem persönlichen Gespräch.

Für eine bessere Mensch/Hund - Hund/Hund Beziehung.

Weiteres auf meiner News-Seite: www.hundeschule-pfotenbande.de
oder rufen Sie mich an unter:
04106-8089579 oder 01751216056

Hundeschule-Pfotenbande
Klaus-Groth-Str.22
25451 Quickborn-Heide

Basics für Anfänger und Fortgeschrittene

Gruppentraining: z.B. Gehorsam, Rückruf, folgen im Freilauf, Abbruchsignale, Schleppleinentraining, Leinenführigkeit u.v.m.
Trainiert wird in kleinen Gruppen. ( max. 4 - 6 Teilnehmer )

Longieren: Distanz schafft Nähe. Um eine höhere Bindung zwischen Mensch und Hund zu erreichen, ist longieren eine sehr effektive Methode.

Futterbeuteltraining: Diese Training eignet sich vor allem für Hunde mit grossem Aussenfokus und Bindungsschwierigkeiten. Ebenfalls ist es sehr geeignet den Jagdtrieb zu kontrollieren. Bei älteren Hunden bzw. Hunden mit Handicap ist es ein ideales Auslastungstraining.

DummyLuncher (Flyball)


        


Lassen Sie uns die Ursachen finden und das Problem gemeinsam in den Griff bekommen,
gewaltfrei und unter Einbeziehung alternativer Therapiekonzepte, für ein erfreuliches Miteinander.

Auf individuelle Wünsche und Anfragen gehen wir gerne ein.

Ihr Bernardo A. Miranda
Geprüftes Mitglied im IBH ( Internationaler Berufsverband der Hundetrainer e.V. ).
Nach §11 des TSchG durch das Veterinäramt Pinneberg befugt, für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten.


Pressebericht Hundeschule Pfotenbande ( bitte hier klicken )

Besuchen Sie auch unseren Internetshop mit ausgesuchten Artikeln für Hund und Halter: shop4dogz.de
Übrigens: Die in unserem Onlineshop angebotenen Grossenbacher Geschirre können Sie sich gerne bei uns in der Hundeschule ansehen und anpassen lassen!!

"Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Deshalb ist es wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme erheben und uns für sie einsetzen."
Gillian Anderson
Dieser Leitsatz ist für Hundephysiotherapeutin Ina Seggel, Inhaberin der Praxis Fitte Pfote in Norderstedt, von sehr hohem Stellenwert.
Unsere Hunde sind auf uns angewiesen. Hunde können nicht "Aua" sagen. Sie müssen mit ihren Krankheiten allein zurechtkommen, wenn wir diese nicht erkennen und ihnen helfen. Deshalb können wir nur durch Achtsamkeit im Umgang mit unseren Hunden Verhaltensänderungen wahrnehmen, die sehr häufig auch durch Schmerzen ausgelöst werden.
Wenn Sie mehr über Ina Seggel und ihre Praxis Fitte Pfote erfahren wollen, schauen Sie sich doch gerne einmal auf ihrer Homepage um: www.hundephysiotherapie-norderstedt.de

Mitglied im internationalen Berufsverband der Hundetrainer/innen e.V.

Mitglied bei Lichtblicke e.V.